Menü

Learning Analytics – Studierende im Fokus

Studierende generieren eine Vielzahl an unterschiedlichen Daten, die Hochschulen zur Verfügung stehen. Diese Daten werden im Rahmen des Projektes so aufbereitet, dass sie unmittelbar an Studierende rückgemeldet werden können. Die entwickelten Tools können Studierende dabei unterstützen, ihr Lernverhalten zu optimieren und ihr Studium damit besser bewältigen. So wird die Studierbarkeit erhöht und die Universität stärker als unterstützender Lernort wahrgenommen. Der Fokus liegt auf evidenzbasierter Lernbegleitung und -intervention, wodurch Lerninhalte und -wege den Bedürfnissen der Studierenden angepasst werden können. individuelle Unterstützung und Feedback für alle Studierendengruppen in verschiedenen Lehrsettings.

Impact
image/svg+xml

Das Projekt bewirkt eine erstmalige, ganzheit­liche und umfassende Betrachtung des Themen­komplexes Learning Analytics an öster­reichischen Hochschulen und leistet einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung von funktionierenden Learning-Analytics-Metho­den im Hochschulkontext. Die Entwicklung ent­sprechender Tools im inter­disziplinären Team sichert das Innovationspotenzial der Projektergebnisse.

Die Einzigartigkeit des Pro­jektes ergibt sich primär daraus, dass die Studieren­den selbst im Mittelpunkt stehen und unmittelbar von den Ergebnissen profitieren.

Kontakt
image/svg+xml

Lehr- und Lerntechnologien
elearningnoSpam@tugraz.at